Wege entwickeln, welche den Kontakt zu und die Interaktion mit Kunden fördern
Die Weiterentwicklung vom Singlechannel- zum Multichannel-Ansatz ist dank digitaler Vertriebskanäle wie Websites, Mobiltelefon, E-Mail und Social-Media-Plattformen weit vorangeschritten. Diese ergänzen und unterstützen die traditionellen Vertriebskanäle. d. h. Direct Mailing, Telemarketing, Printmedien und DRTV.

Auch wenn wir Vorreiter dieser Entwicklung sind, haben wir als Branchenführer die Überzeugung gewonnen, dass die Zukunft dem Omnichannel-Ansatz gehört: Dabei können wir bei ein und derselben Transaktion über zahlreiche Kanäle Kunden binden und darauf reagieren, wie sie Produktinformationen intuitiv suchen und verarbeiten.

Die Grenzen zwischen den Vertriebskanälen verwischen, was neue Chancen eröffnet
Während wir auf eine Omnichannel-Zukunft zusteuern, bietet die Erwartung kohärenter Kundenansprache über verschiedene Kanäle neue Chancen, den Nutzen für den Kunden zu erhöhen.

  • Mehr Möglichkeiten, Ihren Kunden Mehrwertdienste und -produkte zu geringeren Marketingkosten anzubieten
  • Größere Reichweite und geringere Akquisitionskosten durch Ergänzung Ihrer traditionellen Vertriebskanäle
  • Kontinuierlicher Kundenstrom und wiederkehrende Erlöse dank Cross-Selling und Upgrading
  • Besseres Management der Kundenkontaktstrategien, mit denen Sie Ihre kurz- wie langfristigen Unternehmensziele erreichen – und die Bedürfnisse Ihrer Kunden erfüllen