Produkte für Direktvertriebskanäle optimieren
Wir helfen Ihnen, Produkte genau auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden und die Besonderheiten des Vertriebskanals zuzuschneiden, geleitet von der Nachfrage des Kunden nach einfacheren, transparenteren Produkten, die dem Kunden die fundierte Wahl bedarfsgerechten Versicherungsschutzes ermöglichen.

In unserem Zeitalter des mündigen Verbrauchers und der gesteigerten Erwartungen müssen die Produkte typischerweise für Direktvertriebskanäle optimiert sowie erschwinglich und leicht erwerbbar sein. Zudem müssen sie den Kunden das Gefühl von Sicherheit und echtem Nutzen bieten, der ihre finanziellen Nöte bei Unfall, Krankheit, Erwerbsunfähigkeit und Tod abfedert.

Spezialisierte Produkte

  • Unfalltod und -invalidität
  • Krankenhaustagegeld
  • Erstattung von Behandlungskosten
  • Erwerbsunfähigkeitsrente
  • Risikoleben
  • Sterbegeldversicherung


 

Wege zum Abschluss einer Versicherung ebnen
Wir konzentrieren uns auf Produkte, für die entweder garantiert eine Police ausgestellt wird oder die durch einen weitgehend automatisierten Underwritingprozess mit begrenzter Risikoprüfung charakterisiert sind, Produkte, die eine Kerndeckung mit optional aufstockbaren, bedarfsgerechten Leistungen bieten, sowie Produkte, die im Verlauf des gesamten Kundenlebenszyklus gehandelt, ausgetauscht oder erweitert werden können.

Datenbasierte Optimierung
Die Erkenntnisse, die ReMark aus dem eigenen Erfahrungsschatz weltweiter Versicherungsnehmerdaten gewinnt, unterstützen unsere Tarifierungsempfehlungen. Dabei werden demografische Daten, Kundenverhalten und Vertriebskanalstrategie berücksichtigt. So erhalten Sie eine konkurrenzlose versicherungsmathematische Prämienkalkulation, aktuarielle Bewertung und Finanzanalyse.

ReMark arbeitet jedoch nicht nur mit Ihnen zusammen, um Ihr bestehendes Portfolio zu optimieren, sondern bietet zudem rund 50 maßgefertigte Versicherungsprodukte an, die bereits für den Direktvertrieb tarifiert, gestaltet und optimiert sind.